Vacanze su lago di Como

Umgebung

Urlaub am Comer See

Die Entscheidung, was auf dem Comer See zu sehen ist, kann schwierig sein, da das Wetter es nicht immer erlaubt, die vielen Länder zu besuchen, die es übersehen.
Eine gute Idee ist es daher, mit dem Schiff die komplette Tour über den gesamten See zu machen.
Unterwegs können Sie bezaubernde Villen bewundern, die von der Küste aus schwer zu beobachten sind, oder Sie können anhalten, indem Sie zu den Dörfern hinuntergehen, denen Sie begegnen.

Besuchen Sie den Comer See

Das Land, von dem aus man diesen Seezweig erkunden kann, ist Dongo.

DONGO

Historischer Ort, an dem Mussolini am Ende des Krieges festgenommen wurde. Besuchen Sie den Palazzo Manzi mit dem Sala D’Oro, dem modernen Museum des Kriegsendes, den Stadtkirchen, Juwelen der Kunst und Geschichte.
Dongo ist ideal für den Strandtourismus. Das flache Wasser ist auch für Familien mit Kindern geeignet, ideal für Wassersport, Segeln und Bootsverleih.
Ausgangspunkt für viele gut ausgeschilderte Bergwege.
Das Gebiet mit Kunst, Kultur, historischen Gebäuden, Sport und Natur bietet jedem die Möglichkeit, an einem der malerischsten und faszinierendsten Orte Italiens zu finden, was er möchte.

PIONA
Die Zisterzienserabtei von Piona aus dem 12. und 13. Jahrhundert, die von Mönchen bewohnt wird, mit Kirche, Kreuzgang, Gärten und Likörproduktion.

COLICO
Die Festung von Fuentes stammt aus der spanischen Herrschaft und wurde zwischen 1912 und 1914 erbaut.

PROSTO DI PIURO
Villa Vertemate mit Fresken bemalten Wänden und Decken, holzgetäfelten Wänden mit feinen Einlegearbeiten, dem Weinberg, dem Obstgarten, dem italienischen Garten und dem Kasta-nienhain.

MUSSO
Il Giardino del Merlo: Botanischer Garten aus dem späten 19. Jahrhundert, Blick von der schö-nen Kirche Sant’Eufemia.

BELLANO
Verpassen Sie nicht das Orrido: ein Spaziergang durch eine natürliche Schlucht, die vom Fluss Pioverna mit Schlaglöchern und Höhlen geformt wurde.

VARENNA
Treppen und Gassen, die Aussicht von der Burg von Vezio, Villa Cipressi und Villa Monastero.

MENAGGIO
Die Straßen, die Ruinen der alten Burg, Restaurants, Clubs und alten Dörfer. Die prächtige Villa Mylius Vigoni aus dem 19. Jahrhundert.

BELLAGIO
Historisches Dorf, das den Comer See in zwei Teile teilt, Villa Melzi mit seinen angelegten Gär-ten, Villa Serbelloni und sein Park mit 18 Kilometern Wegen.

TREMEZZO
Die elegante Villa Carlotta. Außerdem die wunderschöne Villa Carlia und die Villa La Quiete, der Olivelli Public Park.

LENNO
Die Villa Balbianello aus dem 18. Jahrhundert mit ihrem Filmpanorama Der Greenway mit den Postkartenansichten eines Dutzend Kilometer langen Spaziergangs.

ISOLA COMACINA
Die einzige Insel im ganzen See, die Ruinen der römischen Mauern, die frühchristlichen und romanischen religiösen Komplexe, die Kirchen Sant’Eufemia und San Giovanni.

CERNOBBIO
Freiheitsvillen und ältere Zeugnisse im Herzen des historischen Zentrums. Ein Tipp … vergessen Sie nicht, die Villa d’Este, die Villa d’Erba und die Villa Bernasconi zu besuchen.

COMO
Der Besuch des Comer Sees erfordert einen Besuch der Stadt, nach der der See benannt ist: Como, seine vielen Denkmäler und Museen, die lebhaften Märkte entlang der Mauern der Porta Torre und der Standseilbahn von Brunate. Der Dom von Como, der Palazzo del Broletto oder della Ragione, die Basilika Sant’Abbondio, das Tempio Voltiano, die Villa Olmo.

Reiserouten

Hier sind einige Reiserouten, die Sie nicht verpassen sollten.

Plätze und Gebäude des historischen zentrumsDownload

Entdecken der Kirchen des landes Download

MossanzonicoDownload

Gehen Sie nach San GottardoDownload

Spaziergang zum Sasso di MussoDownload

Von Dongo nach RezzonicoReiseroute anzeigen

Von Dascio nach San FedelinoReiseroute anzeigen

Wege unterschiedlicher LängeVorschläge anzeigen

SPORTAKTIVITÄTEN

Unter den sportaktivitäten, die unser see und die umgebung ihnen bieten sie haben nicht die leere wahl!

Canoying
Tremezzina, Menaggio, Esino, Varenna, Lenno, Bellagio, Val di Bares
Radfahren und MTB (Fahrradverleih)
Möglichkeit, MTB und Rennräder zu mieten
Climbing
Klettergarten Menaggio, Klettergarten Sass Negher, Klettergarten Carate Urio, Klettergarten Monte Barro, Val di Mello
Trekking
Unzählige Wege unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit
Angeln
Unzählige Sportfischgebiete, sowohl am Comer See als auch in künstlichen Seen, oder Sportfischen in Gebirgsbächen
Golf
Villa d’Este, Menaggio, Lanzo und Carimateaa
Wasserflugzeugfahrt auf dem See
Aero Club Como
Eintauchen
Punta Spargivento in Bellagio, Unterwasserwand der Villa Pliniana in Torno
Kajak fahren, Kitesurfen, Windsurfen, Wakeboarden, Segeln, Wasserski fahren
Erhältlich in vielen Sportzentren am See, von Blevio bis zum Oberen See: Verleih, Kurse und Wettbewerbe
Gleitschirmfliegen
Es ist möglich, dieses Erlebnis vom Berg Cornizzolo aus zu jeder Jahreszeit zu erleben
Wintersport
Valsassina, Madesimo

Informationsanfrage

EU-Datenschutzrichtlinie 2016/679: Ihre Daten werden verarbeitet, um gesendete Informationsanfragen zu beantworten.

PRENOTA / BOOK NOW

I bambini fino a 2 anni vengono ospitati gratuitamente